Bayern Park

Kurzinformation: Das neue Motto des Bayern-Park verspricht nicht zu viel: Seit 2011 erhöht der Freischütz Niederbayerns Adrenalin-Faktor um 100 Prozent. Der Launch-Coaster ist eine der extremsten Katapultachterbahnen Deutschlands: Kein Coaster der Welt hat auf einer Strecke von 483 Metern mehr Fahrfiguren als der Freischütz. Mit 80 km/h schießen die X-Cars aus dem Bahnhof und rasen durch die Kurven und Überschläge. Eine Fahrt, die man nie mehr vergisst. Nicht umsonst heißen die Fahrfiguren des Freischütz Schreigrampfreim (Schreikrampfkurve) oder Schicksoiskurvn (Schicksalskurve). Die Gestaltung der landschaftlichen Umgebung des Freischütz ist ganz an die unheimliche Geschichte der Oper angelehnt. Die Bahn steht inmitten einer düsteren Landschaft zwischen schauriger Wolfsschlucht und finsterem Tannenwald. Zwischen den Hölzern meint man den Jäger Max beim Gießen der teuflischen Freikugeln zu sehen, die ihr Ziel niemals verfehlen. Der Bahnhof sieht aus wie ein überdimensionaler Gewehrlauf und spätestens wenn die XCars aus dem Bahnhof geschossen werden, weiß man auch warum. Abenteuerspaß für die ganze Familie Im Bayern-Park gibt es Abenteuerspaß für die ganze Familie. Kinderachterbahnen, Wildwasser-Fahrten oder die Indoor-Spielhalle Burg Fellbach bieten jeder Altersgruppe unvergessliche Erlebnisse. Über 80 Attraktionen warten darauf entdeckt und ausprobiert zu werden. Für die jüngere Generation gibt es lustige Karussells, Abenteuerspielplätze, eine Eselreitbahn und vieles mehr. Die ältere Generation findet im Bayern-Park ein liebevoll angelegtes Blumenmeer, romantische Dampferfahrten um bayerische Schlösser und mehrere gemütliche Brotzeitstationen. Wildwasser-Fahrten, ein Walderlebnispfad oder die Indoor-Spielhalle Burg Fellbach bieten jeder Altersgruppe unvergessliche Erlebnisse. Ideal einen entspannten Familienausflug. Eine Oase der Ruhe, mitten im Trubel Etwas abseits im ruhigeren Teil des Bayern-Parks findet man einen informativen Walderlebnispfad. Auf der Wanderung durch den Bayern-Park-Wald vergleicht man seine Kräfte mit denen verschiedener Tiere. Wie weit springt ein Reh oder welchen Baumstamm kann ein Gorilla hochheben? Der Walderlebnispfad führt auch an den vielen Tiergehegen vorbei, in denen man Berberaffen oder Luchse beobachten kann. Die Events: Noch mehr Abenteuer im Abenteuerland Erstmals wird es 2012 im Juli einen Dirndl- und Lederhosentag im Bayern-Park geben. Bayerische Erlebniskultur unter dem Motto die Pracht der Tracht mit Goasslschnalzn und Fingerhakln. Traditionell sind auch die anderen Veranstaltungen im Bayern-Park: Beim mittlerweile neunten Quadtreffen messen sich die Rennfahrer mit spektakulären Sprüngen in Rekordzeiten auf der sandigen Piste. Im August landen die Sternenkrieger aus dem Star-Wars-Universum im Bayern-Park. Über 100 verkleidete Stormtrooper beteiligen sich an der Parade und stehen für persönliche Fotos zur Verfügung. Ein Bayern-Park-Spezial sind auch die Senioren-Wochen im Frühjahr und im Herbst. Bei ermäßigtem Eintritt können Großeltern ihre Enkel begleiten und die im Park bewundern. Zusätzlich gibt es einen Gutschein für Kaffee und Kuchen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite

Adresse:

Bayern Park
Fellbach 1
94419 Reisbach