Campingplatz am Leppinsee

DTV-Klassifizierung: ★★★★
GPS: 53°20'49N; 12°49'34E

Stellplätze: 120
Wohnmobil Stellplatz: ja
Vermietungen: nein
Hunde: ja
WiFi: k.A.
FKK: nein

Ankommen und durchatmen und die Frische des Kiefernwaldes mit jedem Atemzug genießen. Der Campingplatz Leppinsee, gehört zur Gruppe der Haveltourist, mit seinem naturbelassenen leicht welligen Gelände und dem Waldboden, liegt unmittelbar am Leppinsee, inmitten ausgedehnter Kiefernwälder, an der Grenze des Müritz-Nationalparks. Er ist in das markierte Wandernetz einbezogen. In der Nähe befindet sich ein dendrologischer Garten.

Erholung direkt am Müritz-Nationalpark - Mecklenburgische Seenplatte

Vom Leppinsee sind Kanutouren in südliche Richtung möglich, denn hier folgt ein See dem anderen, wie an einer Perlenkette aufgereiht. Auf den Spuren von „Dornröschen“ können Sie über die „Seerosenstraße“ zum herzoglichen Schloss in Mirow gelangen. In nördlicher Richtung besteht eine Verbindung über den im Nationalpark gelegenen Woterfitzsee und Caarpsee zur Müritz. Am Platz befindet sich die Haltestelle des Fahrgastschiffes von und nach Mirow. Durch die neu ausgebaute Zufahrtsstraße ist der Platz auch für Wohnmobile hervorragend zu erreichen. Das moderne Sanitärgebäude ist mit Waschsalon und Kochmöglichkeiten ausgestattet.

Adresse:

Campingplatz am Leppinsee

17252 Schillersdorf

 

Öffnungszeiten:
Geöffnet: 01.04.-05.10.2016