Erlebnispark Fred Rai Western - City

Neulwirth 3, 86453 Dasing

Erlebnispark Fred Rai Western - City

Es begann vor über 30 Jahren. Fred Rai erfüllte sich mit der Gründung einer Westernstadt seinen Kindheitstraum von Lagerfeuer-Romantik, Pferden und Cowboyliedern.
Beim Stadtfest in Gummersbach hatte er auf die Gage verzichtet und stattdessen die Kulissen gekauft, die bald in einem Eisenbahnwagon am Dasinger Bahnhof auf dem Gleis auf ihren neuen Besitzer warteten.
stadtplatz
Fred Rai vermietete die mobilen Kulissenteile zuerst an namhafte Unternehmen. Für ein Fest auf dem bis dahin privaten Gelände baute er diese in Dasing auf. Die positive Resonanz bei den Besuchern zeigte ihm den großen Bedarf nach einem Freizeitpark oder einem Erlebnispark, den diese Region hatte.
Nach und nach wurden die mobilen Teile ersetzt und ausgebaut. Es entstand eine Location, die als Westernpark, aber auch für spezielle Events, viele Besucher in den Bann zieht.
reitzentrum1
Dazu kam der Bau des Bundesausbildungszentrum für RAI-Reiten.

Dort kann der Gründer von Western-City, der sich unter Pferdekennern als Experte und Buchautor einen Namen gemacht hat, seinen Reitstil weitergeben. Mit den Süddeutschen Karl May-Festspielen, die seit dem Jahr 2005 in der Festspielarena verschiedene Werke von Karl May aufführen, hat die Fred Rai Western-City ein zusätzlichen Anreiz für einen Besuch geschaffen.

Adresse:

Erlebnispark Fred Rai Western - City
Neulwirth 3
86453 Dasing

 

Öffnungszeiten:
Öffnungszeiten 2015:
01.05.2015 - 11.10.2015

Events nach Absprache auch zu anderen Terminen!
Geöffnet täglich von 10 Uhr bis 18 Uhr

Außerhalb der bayerischen Schulferien Montag Ruhetag!

Brave Hunde sind im Park an der Leine willkommen!