Freizeitpark Traumland
Kurzinformation: Das Traumland befindet sich direkt auf der Bärenhöhle, einem der bekanntesten Ausflugsziele der Schwäbischen Alb, und ist besonders für Familien mit Kindern geeignet. Der Märchenwald, die Ponyreitbahn, Spielplätze, verschiedene Fahrgeschäfte und weitere Erlebnisattraktionen machen den Ausflug zum Traumland zu einem gelungenen Familientag. Von unserem 40 m hohen Riesenrad aus kann man bei guter Sicht bis zum Schwarzwald sehen und die Schwäbische Alb bewundern. Unsere zahlreichen Attraktionen lassen vor allem die Kinderherzen höher schlagen, denn welches Kind fährt nicht gerne Auto, lässt sich im nostalgischen Kettenflieger herumwirbeln oder saust mit einer Familienachterbahn mit? Danach wartet schon der Jumping Tower und das verhexte Schloss, und wer sich lieber selbst betätigt, ist auf den Kinderspielplätzen, der großen Trampolinanlage und der Hüpfburg sowie der Riesenrutsche bestens aufgehoben. Auch Selbstversorger sind im Freizeitpark Traumland gern gesehen. Auf dem Gelände stehen zwei große Grillplätze zur Verfügung, so wie viele Sitzgelegenheiten um das Mitgebrachte zu verzehren. Für Kinder ist es ein ganz besonderes Abenteuer, an der offenen Feuerstelle die mitgebrachte Wurst zu brutzeln! Natürlich können aber auch amImbiss-Stand Getränke oder etwas zu Essen gekauft werden. Im Eintrittspreis sind übrigens so viele Fahrten enthalten, wie Kopf, Magen und Eltern verkraften! Nur das Ponyreiten kostet einen Euro extra. Das Traumland gehört zu den kleineren Parks in Deutschland, doch bietet der schön in die Natur eingebettete Park besonders für Kindern beliebte Attraktionen und sorgt auch bei Erwachsenen für heitere Stunden. Weitere Informationen sind unter http://www.freizeitpark-traumland.de/zu finden. Die Bärenhöhle bietet ein Naturschauspiel, das auf 271 m mühelos begehbar ist und dem Besucher eine vielgestaltige unterirdische Welt erschließt. Vor zigtausend Jahren lebten hier Bären, und vor ca. 8000 Jahren sogar Höhlenmenschen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite - Freizeit Tipps
 »
Steiff Museum Gingen
Kurzinformation: Das schwäbische Städtchen Giengen an der Brenz ist als Heimat und Geburtsstätte des Teddybären bekannt. Freunde der Kuscheltiere mit dem „Knopf im Ohr“ können ihre Lieblinge dort auf ganz besondere Weise erleben: Zum 125-jährigen Firmenjubiläum der Margarete Steiff GmbH im Jahr 2005 eröffnete hier das Steiff Museum, eine Erlebniswelt für die ganze Familie. Über 2.000 Steiff Tiere finden hier auf einer Gesamtfläche von 2.400 Quadratmeter ein neues Zuhause. Verteilt auf drei Ebenen wird die Geschichte des Steiff Teddybären und des Unternehmens bilderreich und informativ inszeniert und ist sowohl für Kinder als auch für Erwachsene und Sammler ein faszinierendes Erlebnis. Wahlweise auf Deutsch, Englisch oder Japanisch reisen die Besucher zunächst mit dem Teddybären „KNOPF“ und seiner Freundin „Frieda“ in einer interaktiven 22-minütigen Tour auf den Planeten Plüsch. Dort beteiligen sie sich an einer abenteuerlichen Suche nach 3.000 spurlos verschwundenen Teddybären. Ein Amerikaner hat im Jahre 1902 3.000 Exemplare der plüschigen Gesellen bestellt und so der Firma Steiff zum Durchbruch verholfen. Doch wie es aussieht, sind die Teddybären auf der Reise verschwunden. Wohin bloß? Nachdem die Besucher das herausgefunden haben, können sie tiefer in die über 130- jährige Geschichte der Margarete Steiff GmbH eintauchen und die einzigartige Produktvielfalt kennen lernen. Bei der eigens für das Museum eingerichteten Schaufertigung erleben sie, wie in aufwändiger Handarbeit und mit viel Liebe zum Detail, Schritt für Schritt ein original Steiff Tier entsteht. Ergänzt wird das Steiff Museum vom größten Steiff Shop der Welt sowie dem Bistro Knopf mit 70 Sitzplätzen. Darüber hinaus finden das ganze Jahr hindurch zahlreiche Events wie zum Beispiel der Steiff Sommer oder dem Steiff Weihnachtsmarkt statt. Tierbändiger gesucht: Das Steiff Museum in Giengen an der Brenz hat zum 5-jährigen Jubiläum den weltgrößten begehbaren Steiff Streichelzoo eröffnet. Viele lebensgroße exotische Tiere haben nach dem Umbau des Steiff Museums Einzug in das zweite Obergeschoß gehalten und warten darauf von Kindern liebevoll gezähmt zu werden. Auf lebensgroßen Tigern durch exotische Dschungellandschaften reiten oder unter Palmen mit imposanten Gorillas kuscheln – kleine Abenteurer begeben sich auf dem Rücken ihrer neuen Freunde auf eine aufregende Reise. Sogar Elefanten, Kamele und Esel haben den Weg ins Steiff Museum gefunden. In Mitten einer orientalischen Palastkulisse freuen sie sich auf die Streicheleinheiten ihrer neuen Spielkameraden. Lang, länger, am längsten: Seit April 2011 schlängelt sich eine 15 Meter lange Steiff Schlangenrutsche aus der Großtierwelt im 2. OG hinunter in das 1. OG des Museums. das erste begehbare Steiff Tier ist zugleich die längste Plüsch-Rutsche der Welt: Die Außenwand der Edelstahl-Rutsche ist mit 60 Quadratmeter grünem Plüsch verkleidet, was den Eindruck einer echten überdimensionalen Schlange verstärkt. Damit sich das kuschelige Tier in der aufregenden Steiff Welt wie zu Hause fühlt, ist der Bereich um den Ausgang der Rutsche wie ein Bambuswald gestaltet. Die Kinder tauchen so bei ihrem Rutsch in die Tiefe direkt in einen Urwald hinein, in dem weitere Tiere zum Kuscheln und Spielen auf sie warten. Auch das Gebäude, in dem sich das Steiff Museum befindet, ist ein Erlebnis. Seine harmonische, elliptische Form verkörpert den „Knopf im Ohr“, das Markenzeichen eines jeden Steiff Tiers. Seit mehr als 130 Jahren ist Steiff ein Synonym für Kindheitsträume: „Für Kinder ist nur das Beste gut genug“ – dieses Leitbild formulierte Margarete Steiff. Das Konzept des Steiff Museums steht für diese Werte und vermittelt sie dem nationalen und internationalen Publikum, das hier unvergessliche Stunden in einer traumhaften Kulisse erlebt. Weitere Informationen auf der Webseite: - Freizeit Tipps
 »
LEGOLAND Deutschland
Kurzinformation: Über LEGOLAND® Welches Kind träumt nicht davon, in die Rolle eines Ritters, Entdeckers, Testfahrers oder Piloten zu schlüpfen und die verschiedensten Abenteuer zu bestehen? Im LEGOLAND® dürfen Kinder die Dinge tun, die sonst nur Erwachsene dürfen, indem sie beispielsweise ihren ersten eigenen Führerschein machen, ein Ritterturnier bestreiten, im Jetski übers Wasser jagen, eigenhändig ihr erstes Kanu steuern oder LEGO® Roboter zusammenbauen und programmieren. Allein zwölf Stunden sind nötig, um mit allen LEGOLAND Attraktionen zu fahren, alle Shows und 4-D Filme zu sehen und an allen Workshops teilzunehmen – und das ist nur die reine Fahr- und Erlebniszeit. LEGOLAND Deutschland bietet für Familien mit Kindern zwischen drei und 12 Jahren jede Menge Abenteuer – genug für mehrere Tage voller Spaß und Action. Seit Juni 2008 geht das LEGOLAND Erlebnis auch nach Parkschluss weiter. Im weltweit ersten LEGOLAND Feriendorf können die Gäste direkt neben dem Park in LEGO thematisierten Ferienhäusern oder im großen Caravanbereich übernachten. Das hohe Maß an Qualität und Serviceorientiertheit von LEGOLAND Deutschland garantiert den Eltern ein rundum gelungenes und anspruchsvolles Parkerlebnis. Für die Kinder bedeutet ein LEGOLAND Besuch die Erfüllung ihrer Träume. Abenteuerliche Schatzsuche in der Temple X-pedition und übernachten in der Ritterburg – 2013 im LEGOLAND® Deutschland Resort Im LEGOLAND® Deutschland Resort im bayerischen Günzburg dürfen sich die Gäste in der Saison 2013 gleich auf zwei große Neuheiten freuen. In der interaktiven Fahrattraktion Tempel X-pedition begeben sich kleine und große Abenteurer auf Schatzsuche durch einen ägyptischen Tempel und die neue Ritterburg im LEGOLAND Feriendorf bietet prunkvolle Übernachtungsmöglichkeiten. Gemäß dem LEGOLAND Motto „Erlebt das Abenteuer“ können sich die Gäste von Deutschlands kinderfreundlichstem Freizeitpark (Parkscout Award 2011/12) pünktlich zur Saisoneröffnung am 22. März 2014 auf aufregende Neuheiten freuen. Spannende Abenteuer verspricht das neu geschaffene REICH DER PHARAONEN. Highlight des 6.000 Quadratmeter großen Bereichs ist die Indoor-Fahrattraktion Tempel X-pedition, in der sich die Abenteurer mit einem Jeep auf eine interaktive Schatzsuche durch den düsteren Tempel begeben. Auch in den anderen Themenbereichen des Parks warten actiongeladene Erlebnisse und viel kreativer Bau-Spaß auf kleine und große Gäste. Im Flying Ninjago, der turbulenten Flugattraktion, erleben die Gäste in unglaublichen 22 Meter Höhe wie sich ein 360° Überschlag anfühlt. Angehende Meeresforscher können die faszinierende Unterwasserwelt LEGOLAND ATLANTIS by SEA LIFE mit echten Haien, Rochen und tropische Meerestieren erkunden und spritzige Abenteuer auf hoher See warten auf echte Piraten bei Käpt‘n Nick im LAND DER PIRATEN. Kreativität und Fingerspitzengefühl sind in den verschiedenen LEGO® Bauzentren gefragt. Neben der LEGO Fabrik, in der die Besucher bei der Entstehung der beliebten Steine dabei sein können, ist das MINILAND ein Muss. Hier befindet sich bekannte Bauwerke europäischer Städte und auch das STAR WARS™ Universum aus Millionen von LEGO Steinen nachgebaut. Der Park bietet den Gästen in seinen acht Abenteuerwelten mit über 50 Attraktionen, Workshops und Shows sowie detailgetreuen Modellen aus über 55 Millionen LEGO Steinen so viel abwechslungsreiche Unterhaltung, dass ein Tagesbesuch nicht ausreicht. Wer seinen Aufenthalt verlängern möchte, kann ab der Saison 2013 auch in der neuen prächtigen Ritterburg im LEGOLAND Feriendorf nächtigen. Die 34 prunkvollen Ritterzimmer sind liebevoll thematisiert und mit zahlreichen LEGO Modellen ausgestattet. Von den Zimmern haben die Burgfräulein und Ritter einen wunderbaren Blick über den Feriendorf-See und die umliegenden Wälder. Wer jedoch lieber wie ein Rennfahrer, Pirat oder Ägypter übernachten möchte, dem bieten die anderen 72 thematisierten Feriendorfhäuser eine große Auswahlmöglichkeit. Saison 2014: 22. März bis 2. November, 10-18 Uhr, längere Öffnungszeiten an den Wochenenden, in den Ferien und an Feiertagen. Bitte einzelne Schließungstage während der Nebensaison beachten. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite - Freizeit Tipps
 »
PLAYMOBIL FunPark
Kurzinformation: „Do-it-Yourself“ ist das Motto des PLAYMOBIL-FunParks in Zirndorf bei Nürnberg. PLAYMOBIL-Spielwelten im Großformat und spannende Aktivspielplätze laden große und kleine Entdecker auf 90.000 m² zum Spielen, Bewegen und Erleben ein. Familienfreundliche Eintritts- und Essenspreise machen diesen besonderen Freizeitpark zu einem beliebten Familienausflugsziel. Ob auf der Ritterburg, dem Piratenschiff, beim Balancier-Parcours oder in der Westernstadt, überall können kleine Abenteurer alles selber machen, ausprobieren und testen, denn im PLAYMOBIL-FunPark gibt es keine Fahrgeschäfte. Auch in den weitläufigen Sand- und Wasserspielbereichen können alle kleinen Besucher selbst aktiv sein und nach Herzenslust toben und spielen. „Ahoi wir stechen in See!“ heißt es zum Saisonstart 2013. Die neueste Attraktion im FunPark sind die bunten Power-Paddelboote auf dem weitläufigen Wasserareal. Kleine Kapitäne ab drei Jahren können mit den Power-Paddlern in See stechen und Navigationsfähigkeit und Geschicklichkeit testen. Die Bedienung ist kinderleicht, die Boote werden über Handkurbeln angetrieben und sind spielend einfach zu bedienen. Der perfekte Paddelspaß! Selbst wenn das Wetter nicht mitspielt, können FunPark-Besucher im 5.000 m² großen überdachten HOB-Center nach Lust und Laune spielen und klettern. Die riesige PLAYMOBIL-Spielstadt, der Indoor-Klettergarten und die Aktionen auf der FunPark-Bühne lassen schlechtes Wetter schnell vergessen. Ein Spaß für die ganze Familie ist auch ein Besuch des PLAYMOBIL-Minigolfplatzes. 18-Bahnen mit hochwertigem Profi-Kunstrasen in einer idyllischen Parklandschaft warten auf kleine und große Golfenthusiasten. Weitere Informationen auf der Webseite: - Freizeit Tipps
 »
Neusäß Titania Therme
Willkommen in der Titania-Therme Soviel erleben ... Soviel entspannen ... Unter diesem Motto freue ich mich Sie in der Titania-Therme in Neusäß bei Augsburg begrüßen zu dürfen. Bereits von Weitem weist Ihnen der Leuchtturm der Titania-Therme den Weg und lädt Sie zum Besuch ein. Wir wissen, dass es uns gelungen ist, eine ideale Verbindung aus Erholung und Abenteuer zu schaffen, die Neugierde weckt. Eingebettet in eine naturgetreue Felsenlandschaft finden Sie auf ihrer Entdeckungsreise eine Vielzahl von Attraktionen rund ums Wasser. Das einzigartige Saunaparadies mit Saunen aus aller Welt, entführt Sie in eine Welt von Ruhe und Entspannung und lockt Besucher von Nah und Fern zum Verweilen. Die Titania-Therme bietet für jeden etwas. Ich bin sicher, ein Besuch mit der ganzen Familie oder mit Freunden wird ein voller Erfolg. Oder - vielleicht denken Sie aber auch einmal nur an sich und machen Sie Urlaub vor der Haustüre. In jedem Fall - lassen Sie den Alltag einfach draußen! Ob`s stürmt oder die Sonne scheint - erleben Sie bei jedem Wetter erholsame Stunden in der Titania-Erlebniswelt. Für Sonnenanbeter stehen großzügige Liegewiesen zur Verfügung. Doppelt Spaß macht mehr Spaß. Mit besonderem Stolz präsentieren wir die Möglichkeit Ihnen zwei Erlebnisbäder höchster Attraktivität anbieten zu können. Je nach Lust und Laune haben Sie als Clubmitglieder die Auswahl zwischen einem Besuch in der Titania-Therme in Neusäß ( im Norden von Augsburg ) und der Königstherme in Königsbrunn ( im Süden von Augsburg ). Schenken Sie einen Gutschein, auch hier gilt freie Auswahl beim Einlösen. Wir geben Ihnen die Gelegenheit an 363 Tagen im Jahr neue Energie zu tanken. Spaß und gute Laune sind garantiert. Lassen Sie sich von unserem Team verwöhnen. - Freizeit Tipps
 »
SEA LIFE Konstanz
Kurzinformation: Bei seinem Rundgang begibt sich unser Besucher auf eine Reise durch verschiedene Themenbereiche: er folgt dem Verlauf des Rheins von seiner Quelle in den Bergen bis in die Tiefen der Nordsee. Im Bereich der Alpen verfolgt der Besucher Gebirgsbäche und Wildwasser, die später in den „Vater Rhein“ führen und den Bodensee durchqueren. Danach erhält der Besucher Einblicke in den weiteren Verlauf des Rheins, mit seinen Schleusen und Wehren, bis er den mittelalterlichen Hafen Rotterdams erreicht, wo der Rhein schließlich in die offene See mündet. Dort wird der Besucher die küstennahen Regionen wie z.B. die Felsküste, aber auch den Meeresboden der Nordsee kennen lernen. Über die folgende Seepferdchen-Grotte taucht der Besucher ab in die bunte Welt des Roten Meeres. Er durchquert diesen Lebensraum in einem begehbaren Unterwassertunnel. Es gleiten Schwarzspitzenriffhaie, Meeresschildkröten und vor allem viele bunte Meeres-bewohner über die Köpfe unserer Besucher hinweg. Als Höhepunkt begibt sich unser Besucher im Anschluss auf eine abenteuerliche Expedition in die Antarktis, das Reich der Pinguine. Bei der Gestaltung der verschiedenen Bereiche geht moderne Aquariumstechnologie Hand in Hand mit liebevollem Design und interaktiven Erkundungsspielen. Ergänzt wird das Programm darüber hinaus durch Vorträge und Fütterungen, in denen Wissenswertes über das Leben unter Wasser auf anschauliche Art vermittelt wird. Besonderes Highlight sind unsere coolsten neuen Bewohner: zehn Eselspinguine, die Sie aus nächster Nähe unter und über Wasser beobachten können. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite - Freizeit Tipps
 »
Königsbrunn Königstherme
Herzlich Willkommen in der Königstherme, Königsbrunn der Quelle für Wohlbefinden, Sport, Spaß, Wellness und Entspannung. Ob Groß oder Klein, Single oder Familie, erlebnishungrig oder erholungssuchend - in der Königstherme finden Sie, was Sie sich wünschen. Badenixen und Wassermänner jeden Alters lockt die Erlebnistherme mit rund 1.200 Quadratmetern Wasserfläche und vielfältigen Wasserattraktionen im Innen- und Außenbereich. Sie schwimmen in unserem neuen Soletempel in der Innen- und Außentherme mit einer Gesamtwasserfläche von 126 Quadratmetern bei einer Salzkonzentration von 3 % und einer Wassertemperatur von 32 °C. Durch das hohe spezifische Gewicht des Salzwassers wird der Auftrieb verstärkt. Es erwarten Sie täglich Überraschungen im neuen Soletempel! Als weiteres neues Highlight finden Sie unsere völlig neu gestaltete Wellnessoase, die mit traumhaften Angeboten auf sich aufmerksam macht. Das Saunaparadies mit acht verschiedenen Saunen, Dampf- und Regenerationsbädern sowie separater Damensauna entführt Sie in die wohltuende Welt von Ruhe, Entspannung und Gesundheit. Wellness pur bietet Ihnen unser Vitalzentrum mit Massagen, Serail- und Blütenbädern, sowie orientalischem Hamam. Die Königstherme Königsbrunn ist der ideale Ort für einen anregenden und erholsamen Kurzurlaub oder ein paar entspannende, belebende Stunden - auch nach Feierabend. Denn wir sind täglich von 9.30 Uhr bis 23.00 Uhr für Sie da - bei jedem Wetter an 365 Tagen im Jahr. Hier können Sie aktiv sein und neue Kraft tanken, sich zurückziehen und Zeit füreinander haben - mit Freunden oder der Familie. Vergnügen, gute Laune und Erholung sind garantiert. Wir wünschen Ihnen einen schönen, erfrischenden und erlebnisreichen Aufenthalt. - Freizeit Tipps
 »
Bavaria Filmstadt München
Kurzinformation: Die spannende Welt eines großen und erfolgreichen Film- und Fernsehstudios live erleben, mitten drin sein in der pulsierenden Atmosphäre eines modernen und erfolgreichen Medienstandorts – das ist ein Erlebnistag in der Bavaria Filmstadt. Seit über 30 Jahren kann man im Rahmen des Ausflugsziels einen Blick hinter die Kulissen der Bavaria Filmstadt werfen. Drei Hauptattraktionen zeigen den Gästen wie die Medienprofis arbeiten und welche verblüffenden Tricks und Kniffe eingesetzt werden, um aus einer filmischen Idee einen Erfolg zu machen. Während der ca. 90-minütigen Führung durch die Filmstadt erfährt man alles über große Kinohighlights und spannende TV-Dauerbrenner, besucht Kulissenstraßen und Drehvillen. Exklusiv für die Gäste der Filmstadt wurde außerdem der Ort eins zu eins nachgebaut, an dem sich die ganz großen Emotionen abspielen - die Rezeption des Hotels Fürstenhof, bekannt aus dem TV-Quotenhit „Sturm der Liebe“. Hier kann man eine kurze Einstellung vor laufender Kamera drehen. Im Liveschnitt erlebt man zeitgleich wie das Material direkt vor Ort bearbeitet wird und eine kurze Szene mit einem ausgewählten Gast als Hauptprotagonisten entsteht. Mit dem Gefängniskorridor aus Bernd Eichingers „Der Baader Meinhof Komplex“ wird während der Führung ein großartiges Beispiel präsentiert, dass die wirklichkeitsnahe und detailgetreue Arbeit von Filmarchitekten und Ausstattern fast nicht vom Original zu unterscheiden ist. Diese beeindruckende Kunstfertigkeit zeigt auf über 1.000 qm auch die Höllentorhalle aus „DWK 5: Die wilden Kerle – Hinter dem Horizont“, einem der erfolgreichsten Kinder- und Jugendfilme der vergangenen Jahre. Spannende Geschichten über die ganz großen und einmaligen Filmklassiker, die in der Filmstadt in der Vergangenheit in Szene gesetzt wurden, dürfen natürlich beim Rundgang nicht fehlen: z.B. über den Oscar® nominierten Film „Das Boot“, dessen beeindruckende Kulisse vor 30 Jahren die Geburtsstunde des Ausflugsziels war, oder „Die unendliche Geschichte“ und ihre liebevoll gestalteten Fabelwesen, von denen der Glücksdrache Fuchur schon Kultstatus erreicht hat. Seit Sommer 2011 präsentiert die Bavaria Filmstadt eine Neuattraktion: die interaktive Indoor Filmerlebniswelt BULLYVERSUM – eine völlig überraschende und interaktive Entdeckungsreise rund um Deutschlands bekanntesten Schauspieler, Regisseur und Comedien Michael Bully Herbig. Mit dem BULLYVERSUM entsteht eine Themenwelt in einer neuen Dimension und ein Wiedersehen mit vielen bekannten und beliebten Figuren aus Bullys Werken. Den Besuch der Filmstadt krönt der 4 D Cinema Motion Ride „Lissi und die wilde Kaiserfahrt“. Speziell für die Gäste des Ausflugsziels hat Michael Bully Herbig gemeinsam mit der Filmstadt-Crew eine aufregende Fahrt mit den Protagonisten seines Animations-Kinofilms „Lissi und der wilde Kaiser“ am Hochleistungscomputer kreiert. Kombiniert mit der 4 D Technik des Erlebnis Kinos - parallel zur Bildhandlung bewegte Kinositze, digitale Projektionstechnik in 3 D, explosive Spezialeffekte und die Weltneuheit IOSONO Soundsystem - wird daraus ein multimedialer Rausch. In fünfeinhalb Minuten erlebt der Kinobesucher der Filmstadt gemeinsam mit der bezaubernden Lissi auf einem virtuellen Snowboard eine atemberaubende Verfolgungsjagd. Auf der Flucht vor zwei Kammerjägern werden Kopf und Kragen riskiert, Eiskanäle und Lawinen in haarsträubenden Steilfahrten passiert und zusammenstürzende Brücken in letzter Sekunde heil überwunden bis zum furiosen Showdown...... Hose festhalten, 3 D Brille aufsetzen und die Ohren spitzen, schon wird aus der Fiktion Realität! Weitere Informationen auf unserer Webseite: - Freizeit Tipps
 »
TreeTopWalk - Der Baumkronenweg am Edersee
TreeTopWalk - Der Baumkronenweg am Edersee Unmittelbar am Südufer des Edersees im Naturpark Kellerwald gelegen bietet sich Besuchern in der Nähe zum Wildpark und zum Kletterpark im herrlichen Wechselspiel zwischen dem satten Grün des Buchenwaldes und dem dunklen Blau des Wassers ein faszinierendes Naturerlebnis. Der TreeTopWalk ist für alle Altersgruppen ausgelegt; auch Menschen, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, können den Pfad durch die Baumkronen bequem und gefahrlos benutzen. Der Baumkronenweg am Edersee fügt sich harmonisch in das Kronendach des Waldes ein und ermöglicht dem Betrachter einmalige Einblicke in das oberste Stockwerk des Waldes und über den Edersee nach Schloss Waldeck. Sein besonderes Design mit den charakteristischen "Tulpen" ermöglicht eine außergewöhnliche Atmosphäre über den Kronen der Bäume. Die Verbindung zum Eichhörnchenweg von HESSEN-FORST, der seine Fortsetzung auf dem TreeTopWalk findet, verknüpft schließlich einzigartige Landschaftseindrücke mit erlebbar gemachten Informationen zu Bäumen und Wäldern. Was: Erster Tree Top Walk Hessens Wo: Auf dem Eschelberg bei Rehbach am Edersee Anschrift: Brühlfeld 3, 34549 Edertal-Hemfurth, Tel. (05623) 97 37 977 Öffnungszeiten: März-April Ab 14. März täglich von 10:00-18:00 Uhr, Kassenschluss um 17:00 Uhr Mai täglich von 10:00-19:00 Uhr, Kassenschluss um 18:00 Uhr Juni-September täglich von 10:00-19:00 Uhr, Kassenschluss um 18:00 Uhr Oktober täglich von 10:00-18:00 Uhr, Kassenschluss um 17:00 Uhr Eintrittspreise: Für Erwachsene 7,90 Euro, Kinder/Jugendliche 3,90 Euro, Kinder unter 4 Jahren frei. Kindergartengruppen mit Erzieher haben freien Eintritt. Gruppen ab 10 Personen: vorherige telefonische Anmeldung erwünscht unter Tel. 05623-973 79 77 (AB!). Gruppenpreise, Ermäßigungen, Preise für Schulklassen bitte telefonisch erfragen. Geschäftsführer: Stefan Dolzer und Christoph Heinz Architekt: Klaus Knöss Betreiber: Baumkronenweg Edersee Special Events: Naturparkführungen, geführte Morgen- und Abendwanderungen Die Sicherheit des TreeTopWalks Hessens erster Tree Top Walk am Edersee bietet Besuchern nicht nur ein besonderes Naturerlebnis, sondern vor allem ein sicheres Naturerlebnis. Stahlfachwerk mit tragender Funktion umfasst die Verbindungsstege, auf denen Besucher über den Baumwipfeln spazieren. Spezielles engmaschiges Drahtgeflecht schützt Kleinkinder vor dem Durchklettern und gewährleistet einen risikofreien Besuch des TreeTopWalks. Gleichzeitig erlaubt diese Sicherheitsvorkehrung einen grandiosen Blick über die Baumwipfel des Kellerwalds. Dank der Einhaltung höchster Sicherheitsanforderungen können Familien mit Kleinkindern entspannt die Atmosphäre über den Baumwipfeln genießen. Auch die Brüstung in Höhe von 1,20m und der Handlauf aus Holz garantieren einen sicheren und gefahrlosen Rundgang durch den TreeTopWalk. Geringes Gefälle und die barrierefreie, stufenlose Anlage bereiten Rollstuhlfahrern keine Schwierigkeiten den TreeTopWalk zu befahren. Auf breiten und gut befahrbaren Stegen können Kinderwagen und Rollstuhl ohne Platzprobleme nebeneinander fahren. Bei der Konstruktion des TreeTopWalks wurde nicht nur darauf geachtet, dass sie sich harmonisch in den Wald einfügt, sondern auch höchsten Sicherheitsanforderungen genügt. Video: - Freizeit Tipps
 »
Edersee Staumauer West
Die Ederstaumauer - ein Gigant aus der Kaiserzeit wurde in den Jahren 1908-1914 gebaut, um der Weserschifffahrt und dem Mittellandkanal in den Sommermonaten ausreichend Wasser zuzuführen. Ferner dient die Staumauer der Stromerzeugung und dem Hochwasserschutz. Technische Daten Ederstaumauer & Edertalsperre Höhe ca. 47 m Sohlenlänge ca. 270 m Sohlenbreite ca. 36 m Kronenlänge ca. 400 m Kronenbreite ca. 6 m Länge Staubecken ca. 27 km Breite ca. 175 m bis 1 km Oberfläche bis 12 qkm Wassertiefe bis 42 m Stauraum min. 20 Mio m³ Stauraum max. 200 Mio m³ Staumauer – West & Aquapark Hier befinden sich eine Vielzahl von gastronomischen Betrieben, Souvenirshops sowie ein Schiffsanleger der Personenschiffahrt Edersee. Eine besondere Attraktion ist der Aquapark, ein Mini-Edersee im Maßstab 1:200 mit Wassererlebnisspielen für kleine und große Gäste. Der Aquapark ist von Ostern bis Oktober in Betrieb. Der Spaß ist kostenfrei ! Führungen über die Sperrmauer Die Edersee Touristic bietet immer mittwochs von Juni bis September Führungen über die Ederseestaumauer an. Die 45-minütige Tour beginnt um 16.45 Uhr an der Tourist-Information auf der Staumauer. De rondleiding in het nederlands begint om 15.30 uur. Bei der Führung über eine der größten Staumauern Europas erfahren Sie viele interessante Hintergründe über den Bau der 400 m langen Sperrmauer, die Geschichte des alten Edertals, die Entstehung des Edersees, die Bombardierung im 2. Weltkrieg, den Nationalpark Kellerwald-Edersee mit UNESCO-Weltnaturerbestätte u. v. m. Kosten: 2,00 €/Person, für Besitzer der Gästekarte "MeineCard+" ist die Führung kostenlos. - Freizeit Tipps
 »